Münster im Alpbachtal Seenland

Idyllisch am Fuß des Rofangebirges gelegen befindet sich Münster auf der Sonnenseite des Inntals. Von hier sind es mit dem Auto nur ein paar Minuten nach Rattenberg, der kleinen Stadt am Inn mit den mittelalterlichen Häusern, nach Kramsach, zu den herrlichen Seen oder ins Alpbachtal mit seinem beeindruckenden Skigebiet.

rattenberg.jpg

Rattenberg

Die Stadt mit der ganz besonderen Atmosphäre ist bekannt für Ihre Sehenswürdigkeiten und den Rattenberger Advent.

reinthalersee.jpg

Reintalersee

Der idyllische Naturbadesee ist der wärmste See Tirols und verspricht Entspannung pur zwischen grünen Wäldern und Bergen.

skijuwel.jpg

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Die weißen Berge des Alpbachtals sorgen für erlebnisreiche Skiabfahrten. 45 Lifte und 25 urige Skihütten erwarten Sie!

Was man in Münster alles so machen kann?

Durch den Rofan wandern und seine Zehen in den frischen Zireiner See strecken. Das vordere Sonnwendjoch erklimmen. In den kühlen Larchwald eintauchen. Reiten beim Hauserwirt. Das Freischwimmbad Münster besuchen. Radfahren am Inntalradweg. Schnupperklettern am Kletterfelsen mit Parcour in Grünsbach, Rodeln auf der beleuchteten Rodelbahn, Winterwandern zur Grünangerlkapelle.
Sehenswert sind außerdem das Schloss Neumatzen mit dem Matzenpark, einem denkmalgeschützten Landschaftspark im englischen Stil, und die mittelalterliche Burg Lichtenwerth aus dem 12. Jahrhundert auf der rechten Seite des Inn.

Wer noch mehr sehen möchte, der nimmt sich den Besuch eines der vielen wundervollen Ausflugsziele in der näheren Umgebung vor.

Alpbachtal Seenland Card

Mehr Urlaubserlebnis für Sie!
Unsere Gäste erhalten die Alpbachtal Seenland Card inklusive. Damit kommen Sie täglich in den Genuss der Auswahl eines attraktiven Freizeitangebotes: Die Sommerbergbahnen im Alpbachtal, den Regiobus, Schwimmbäder, Aktivprogramme und vieles mehr sind inkludiert!